Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Zur Person

< zurück

Eberhard Henze

Funktion: Mitglieder
Weitere Informationen:
 Man muss die Welt so nehmen, wie sie ist - aber man darf sie nicht so lassen"
Dieser Grundsatz hat mein bisheriges privates und berufliches Leben bestimmt und so soll es auch weiterhin sein. Deshalb kandidiere ich für die bezirkliche Seniorenvertretung in Charlottenburg-Wilmersdorf.
Mein beruflicher Werdegang: Volksschule, Einzelhandelskaufmann im KFZ-Handwerk; zweiter Bildungsweg – Abendschule, Dipl. Betriebswirt, dann Arbeitsvermittler/Arbeitsberater im Arbeitsamt/-Agentur und zuletzt beschäftigungsorientierter Fallmanager im Jobcenter. Von Beginn an war ich immer Vertrauensmann sowie Betriebs- und Personalrat – vor Ort, im Bezirk und auf Bundesebene. Die Lebens- und Arbeitsbedingungen meiner Kolleginnen und Kollegen zu verbessern standen dabei für mich und meine Gewerkschaft ver.di (vorher ötv und IGM) im Mittelpunkt.
Diese Tätigkeiten haben mich qualifiziert als stellvertretendes Mitglied der Versicherten im Verwaltungsrat der AOK-Nordost sowie als ehrenamtlicher Sozialrichter beim Sozialgericht Berlin-Brandenburg berufen zu werden. Bei ver.di bin ich weiterhin ehrenamtlich im Fachbereich Sozialversicherung und in der Ortsseniorengruppe von Charlottenburg-Wilmersdorf tätig.
Meine persönlichen Daten: 67 Jahre, geboren in Duisburg-Hamborn, seit 1968 wohnhaft in Wilmersdorf, ledig, zwei Kinder und 1 Enkelkind.
An den geplanten öffentlichen Veranstaltungen werde ich persönlich zur Verfügung stehen.
Eberhard Henze
Sind Sie älter als 60 Jahre?

Informieren Sie sich über unsere Arbeit im Bezirk und seien Sie uns auch herzlich in unseren öffentlichen Sitzungen willkommen.
Wir freuen uns über neue Mitstreiter.

Impressionen

--------------------------------------
Ihre Seniorenvertreter sind erreichbar unter:

seniorenvertretung-cw@gmx.de